Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Dilara Cebeci will was bewegen

Übersicht

Die 16-jährige Dilara Cebeci ist Mitglied im Kulturgremium des Theodor-Heuss-Gymnasiums und hat daher schon Erfahrung mit ehrenamtlicher Arbeit. Dilara interessiert sich für die Kommunalpolitik und möchte an dieser als Mitglied des Jugendgemeinderates aktiv mitwirken.

Beim Thema Bildung hat sie klare Vorstellungen: Theater und Museen sollten ihre Angebote und Programme stärker auf die nachwachsende Generation abstimmen. Zudem setzt sie sich für kostenloses Mensa-Essen und kostenlose Nachhilfe für alle Schüler ein. Die 16-Jährige fordert außerdem mehr Mitspracherechte für Jugendliche.
 
Vor allem bei Themen, die die Jugendlichen direkt betreffen. "Ich möchte mehr Bewegung in die Heilbronner Jugend bringen", sagt Dilara Cebeci zu ihren Zielen im Jugendgemeinderat. Im Jugendgemeinderat arbeitet die 16-Jährige in den Arbeitskreisen Freizeit und Sport, Öffentlichkeitsarbeit sowie Kultur/Soziales. In ihrer Freizeit treibt Dilara Cebeci viel Sport. Sie spielt Tennis.
 
Weitere Infos zum JGR Heilbronn findet ihr [hier].

Galerien

Regionale Events