Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Und tschüss!

zurück zur Übersicht
Der DEL-2-Tabellenletzte Heilbronner Falken hat sich von Trainer Igor Pawlow getrennt, wie die Heilbronner Stimme am Montagmorgen erfahren hat. Nun übernimmt Gerd Wittmann – wie schon so oft in Heilbronner Krisenmomenten. Ihm an die Seite gestellt wird Ex-Teamkapitän Luigi Calce

 

Tabellenletzter


Falken-Geschäftsführer Atilla Eren sagte: "Wittmann hat viel Erfahrung im Umgang mit solchen Situationen. Luigi kennt das Umfeld und die Spieler, er ist auch für die Stimmung in der Kabine und die Emotionen wichtig."


Zuletzt gab es acht Niederlagen in Folge. Die Falken sind seit Sonntagabend Tabellenletzter.

Auch ein neuer Stürmer ist da. Stefan Legein stieg wie erhofft aus dem Flugzeug und stellte sich am Montagmorgen bei Atilla Eren vor. Der ehemalige AHL-Angreifer soll für mehr Durchschlagskraft im Angriff sorgen.

Igor Pawlow erfuhr in der Nacht nach dem 2:5 in Landshut von seiner Entlassung. "Ich respektiere sehr, was Igor Pawlow bei uns als Herausforderung angenommen hat", sagte Atilla Eren. "Aber wir sind in einer Spirale immer weiter nach unten, sportlich wie mental." Es musste also gehandelt werden.


 

Galerien

Regionale Events