Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Neues Gesicht bei Falken

zurück zur Übersicht
Bereits am Mittwoch soll der 20-jährige Verteidiger Felix Stokowski erstmals mit dem DEL-2-Team trainieren. Manager Ernst Rupp ist allerdings noch vorsichtig: "Der Spieler ist uns angeboten worden. Jetzt soll er erst einmal herkommen, dann sehen wir weiter. Ein Vertrag wurde noch nicht unterschrieben."

Der gebürtige Ludwigshafener stammt aus dem Nachwuchs der Adler Mannheim und hat in der Saison 2011/12 sogar schon einmal drei Liga- und ein DEB-Pokalspiel für die Heilbronner Falken bestritten.

Da das 1,87 Meter große und 92 Kilo schwere Talent nicht sofort den Sprung ins DEL-Team der Adler schaffte, wurde er zu den Frankfurt Lions in die Oberliga ausgeliehen, um Erfahrung zu sammeln. Dort zog er sich eine schwere Schulterverletzung zu und fiel monatelang aus.

Zu Saisonbeginn wechselte Stokowski zum Nord-Oberligisten Hamburger SV. Dort bestritt er in der laufenden Saison 23 Spiele, erzielte bis dato zwei Tore und neun Assists.  
                             

 

Galerien

Regionale Events