Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Seilspringen ins Finale

Übersicht

Nach konzentriertem Training war es dann soweit. Ende November kamen 52 Rope Skipper aus den Turngauen Stuttgart, Rems-Murr, Heilbronn und Hohenlohe nach Pfedelbach, um die Gaumeisterschaften Nordwürttemberg auszutragen.

Bei dem Wettkampf ging es um die Qualifikation zu den Württembergischen Meisterschaften/Landesfinale.

Vom Turngau Hohenlohe waren Springer aus den Vereinen TV Bad Mergentheim, TSV Künzelsau, TSV Niedernhall und TSV Pfedelbach am Start.

In der Altersklasse 3 und 4 zeigte der Nachwuchs vom TSV Künzelsau und TSV Niedernhall ausgezeichnete Leistungen. In der stark besetzten Altersklasse 2 konnten vor allem die ersten drei Platzierungen mit ihren hervorragenden Leistungen punkten. So belegte Andrea Kress (TSV Künzelsau) den ersten Platz, dicht gefolgt von Judith Certa (TSV Pfedelbach) mit dem zweiten und Jana Eichholz (TSV Niedernhall) mit dem dritten Platz.

In der Altersklasse 1 konnten Katharina Ehrler (TSV Künzelsau) und Anna Frieben (TSV Niedernhall) mit furiosen Freestyles ihr Können zeigen.

Verena Conrad (TSV Niedernhall) krönte den Erfolg der Hohenloher Springer im Wettkampf „außer Konkurrenz“ und ersprang die Höchstpunktzahl aller teilnehmenden Turngaue.

Die Springer auf den Plätzen eins bis drei haben sich für die württembergischen Meisterschaften und das Landesfinale qualifiziert. Der TSV Pfedelbach richtete das erste Mal diese Gaumeisterschaften aus. Mit der guten Organisation von Andrea Wenczel und ihrem Team wurde der Wettkampftag durch den zweiten Platz von Judith Certa zu einem großen Erfolg für die Pfedelbacher Rope Skipper.

Ergebnisse:

Altersklasse 4 (9 - 11 J.)
Platz 1 Jeannine Zirkler (TSV Künzelsau)
Platz 2 Vivien Faude (TSV Künzelsau)
Altersklasse 3 (12 - 14 J.)
Platz 1 Stephanie Ruppel (TSV Niedernhall)
Platz 2 Madeleine Faude (TSV Künzelsau)
Platz 3 Nadine Baier (TSV Niedernhall)
Altersklasse 2 (15 - 17 J.)
Platz 1 Andrea Kress (TSV Künzelsau)
Platz 2 Judith Certa (TSV Pfedelbach)
Platz 3 Jana Eichholz (TSV Niedernhall)
Platz 4 Karina Kruch (TV Bad Mergentheim)
Platz 5 Hanna Wirth (TSV Künzelsau)
Platz 6 Michelle Pikart (TSV Niedernhall)
Platz 7 Lea Dörr (TSV Niedernhall)
Platz 8 Cosima Räbeber (TSV Pfedelbach)
Platz 9 Lisa-Marie Kull (TSV Pfedelbach)
Platz 10 Julia Pietsch (TSV Pfedelbach)
Altersklasse 1 (18+)
Platz 1 Katharina Ehrler (TSV Künzelsau)
Platz 2 Anna Frieben (TSV Niedernhall)
 

 

Galerien

Regionale Events