Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Heilbronn ist auch eure Baustelle

Übersicht

 

Ob eine Veranstaltungshalle für Events und Partys, Fördermöglichkeiten für aufstrebende, junge Bands, das Thema Sicherheit oder der Ruf der Jugendlichen in Heilbronn: Beim ersten Jugendforum der Heilbronner Stimme diskutierten Jugendliche, Jugendvertreter und Bürgermeister Harry Mergel über ein wahrhaft breites Themenspektrum.

Rund 40 Jugendliche und junge Erwachsene waren ins Café Wilhelm gekommen, um sich zum Thema "Heilbronn ist auch deine Baustelle" auszutauschen. Was ist gut an der Stadt, wo klaffen Lücken?
 
Thema war unter anderem die Buga 2019 - "kein Thema für uns", wie die jungen Zuschauer offen bekannten. Uns wird nur etwas weggenommen, stellten viele fest. Beispielsweise der Club Neckarlust, der für die Bauarbeiten weichen muss. Bürgermeister Harry Mergel äußerte Verständnis, nutzte aber die Gelegenheit, zum Engagement für das Großprojekt aufzurufen. Beispielsweise indem sich junge Menschen an der Bürgerwerkstatt beteiligen und sich dort mit ihren Ideen einbringen.
 
Auch das Thema Wertwiesenpark wurde angeschnitten: Erst vor wenigen Wochen feierten die Abiturienten dort nach ihren Prüfungen und hinterließen jede Menge Müll. Kein Zustand, findet Harry Mergel. Niemand müsse Flaschen und Abfall einfach wegwerfen.

Das Publikum argumentierte anders: Es habe an Mülleimern oder Containern gefehlt, und das obwohl schon lange im voraus klar gewesen sei, dass die Abifeiern anstehen - durch den doppelten Jahrgang sogar mit weit mehr Absolventen als sonst. Man habe das Thema sogar im Vorfeld bei der Stadt angesprochen.

Ein Punkt, den der Bürgermeister verspricht, für das Folgejahr anzugehen. Ablehnend steht er dem Konzept anderer Städte gegenüber, die für die Müllentsorgung nach Parties vorab eine Pauschale von den Abiturienten verlangen. "Man sollte sich nicht freikaufen können", sagte Mergel.
 
 

 

 

 

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Im Jahr 2020 blickt die Adolf Würth GmbH & Co. KG auf ein 75-jähriges bestehen zurück. Gefeiert wird dies mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.