Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Vögel getötet und gestohlen

zurück zur Übersicht
In Heilbronn-Neckargartach wurden auf einem Gartengrundstück oberhalb der Römerhalle die abgetrennten Köpfe von zwei Gänsen gefunden. Von den dazugehörigen Körpern fehlt jede Spur. Außerdem wurden dort vier Enten, ein Hahn und eine Henne gestohlen.

"Ob diese Tiere auch getötet wurden, wissen wir nicht", sagt Polizei-Pressesprecherin Yvonne Schmierer. Der Zeitraum für die Taten liegt zwischen Freitag und Sonntag. 

 

Tatverdächtige


In Lauffen wurden am vergangenen Sonntag mehrere Hühner erschlagen. Drei Jugendliche werden verdächtigt, die Tiere auf einem Gartengrundstück an der Klosterstraße getötet zu haben." Die drei wurden vom Besitzer gesehen und sind dann weg gerannt. Einer von ihnen konnte noch gestellt werden", sagt Schmierer. 

Die Ermittlungen laufen.


 

Galerien

Regionale Events

Impfangebote in Heilbronn

Die Stadt bietet vermehrt Corona-Impfungen an. Hier erfährst du, wo du dich immunisieren lassen kannst.