Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Zweitwärmster Winter

zurück zur Übersicht
Den einen Rekord hat er verpasst: 4,6 Grad Durchschnittstemperatur im Raum Öhringen reicht nur für Platz zwei der wärmsten Winter seit 1947. Im Jahr 2007 war der Winter sogar noch ein halbes Grad wärmer. "Aber er wird uns wegen der fehlenden Schneedecke in Erinnerung bleiben", kommentiert Wetterbeobachter Roland Rösch, fast ein bisschen traurig, "den Winter, der kein Winter war".

In der Tat: Der Winter 2014 ist seit 1947 der erste ohne eine geschlossene Schneedecke. "Selbst im schneearmen Heilbronn ist das ungewöhnlich", sagt Rösch. Höchstens ein paar Flocken kommen in den tiefen Lagen der Region vom Himmel, doch in der Regel fällt fast überall mehr Regen als Schnee. Doch auch mit dem Regen geizt dieser Winter mehr als etwa von der Landwirtschaft erhofft: Mit insgesamt 148 Litern Niederschlag erreicht die kalte Jahreszeit im Raum Öhringen nur 76 Prozent der Sollmenge. Mit Januar und Februar sind beide Wintermonate deutlich zu trocken.
 

Märzwinter will niemand mehr

Aufs Treppchen schafft es auch der Februar nicht: Fast durchgängig mildes Wetter sorgt am Ende für Platz fünf der wärmsten Februarmonate seit 1947. Das bedeutet aber: Mit einer Mitteltemperatur von 5,6 Grad ist es im Raum Öhringen mehr als vier Grad zu warm. Damit hat der Februar beträchtlichen Anteil an der lauen Winterbilanz.

Wenigstens einmal richtig knackig kalt? Fehlanzeige. Der kälteste Wert in Heilbronn stammt vom Dezember mit minus 4,7 Grad. Und richtig kalt will es auch in diesem Februar nicht mehr werden. Öhringen meldet minus ein Grad als Tiefstwert. Nur insgesamt fünf Mal fällt das Thermometer unter die Null-Grad-Marke, damit fehlen unterm Strich elf Frosttage. Es geht noch wärmer: 1966 gab es nur einen einzigen Tag mit Frost.
Auch nach oben hat der Februar keine Rekorde zu bieten. Rund die Hälfte der Tage erreichen frühlingshafte zweistellige Temperaturen, in Obersulm sind 14,5 Grad das Maximum. Für erste Ausflüge auf den Balkon oder ins Straßencafé reicht es. Den Märzwinter, wie Meteorologen sagen, will niemand mehr.
                                     

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar 2022 ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.