Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Popballaden und Volkslieder

zurück zur Übersicht
Zum Auftakt gibt es einen flotten Ländler. Und Karl Schwab klopft mit seinem Stock auf dem Boden den Takt. Zusammen mit mehreren Bewohnern eines Öhringer Altenheims ist der 82-Jährige gestern Nachmittag ins Ö-Center gekommen. Und hat seine Freude an "Musik im Café". So nennt sich die neue Veranstaltung, die der Handels- und Gewerbeverein im Rahmen seiner Öhringer Woche erstmals anbietet. Insbesondere die etwas ältere Generation soll sich davon angesprochen fühlen. Örtliche Musikschulen gestalten einen abwechslungsreichen Nachmittag. Vor dem Café im Ö-Center ist es die Musik- und Kunstschule Dück.

Inhaberin Natalie Dück, Natalia Anhalt, Irina Paul und die Schülerinnen Jule Dück, Laura Grolig und Evelyn Schneider bieten mit Akkordeons, an Keyboard und Klavier einen Querschnitt von klassisch bis modern. Gerhard Börner, der mit seinem Einkaufswagen vorbeikommt, bleibt stehen und hört ebenfalls zu. "Mich interessiert es, weil ich selbst Akkordeon spiele", sagt der 89-jährige Waldenburger.

 

Unplugged


Two of Us nennt sich das Duo, das im Café am Markt in der Innenstadt die Besucher bei Kaffee und Kuchen mit Gitarren und Gesang unplugged mit Popballaden unterhält. Laura Bessler und Erik Klappenecker sind 15 Jahre alt und Schüler der Musikschule In-Takt. "Wie das Original, ich kenne die Platte", meint nach Little Talks von Of Monsters and Men Besucherin Monika Hissung. Mit ihrem Mann Gerhard ist sie extra wegen der Musik zur Kaffeestunde ins Café am Markt gekommen. "Es ist sehr angenehm", meint Gerhard Hissung. "Und die Beiden haben ganz tolle Stimmen."

Kurz darauf wird gezaubert. Magic Thomas zeigt seine Tricks. Nicht nur bei Cafébesucherin Suria Paidar, die er zur Assistentin wählt, sorgt er für Staunen.

Im Schlosscafé Nussknacker erklingen derweil Weisen des Querflöten-Sextetts der Jugendmusikschule Öhringen. Unter Leitung ihrer Lehrerin Sabine Hagmaier spielen Dorothea Brunck, Alica Geiger, Rebecca Hartz, Eleah Schniggenberg, Lisa Stegmeier und Charlotte Zeuch Frühlings- und Volkslieder. "Wir genießen die Musik sehr", meinen Liese und Walter Vetter aus Jagsthausen, während sie sich mit Lore Nicklas aus Crispenhofen Torte und Kaffee schmecken lassen.



Galerien

Regionale Events