Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Ein Preis für Herbert

zurück zur Übersicht

Mit 194 Einsendungen war die Resonanz auf den Schülerzeitungspreis "Die Raute", der zum sechsten Mal verliehen wird, auch in diesem Jahr wieder überaus groß. Neben der Vielzahl der Einsendungen beeindruckte besonders die hohe Qualität der Zeitungen. Dies gilt nicht nur für den Bereich des Layouts, sondern vor allem auch für die inhaltliche und sprachliche Gestaltung. Gerade die Informationsvielfalt und die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen zeichnen die eingesandten Schülerzeitungen aus. Sie bieten den Leserinnen und Lesern ein reiches Angebot an schulischen und außerschulischen Informationen.

Bei 87 Einsendungen von Gymnasien drei Sieger auszuwählen, war für die Jury nicht einfach. Der Preis in der Kategorie Journalistischer Einzelbeitrag (Artikel) geht an die Schülerzeitung "Herbert" des Hölderlin-Gymnasiums Lauffen für den Artikel:

"Herzenswärme – Gymnastikstunden und Windelwechsel. Im Alter treffen Gegensätze und Generationen aufeinander. Was bedeutet es, in Würde alt zu werden? Wenn die Uhr einer Generation tickt. Ein Besuch im Altenheim." von Annkathrin Lindert und Luisa Noack.

Die Autorinnen begleiteten einen Altenpfleger und beobachteten mit scharfem Blick. Der Artikel ist eine Schilderung zwischen Behutsamkeit und Schonungslosigkeit und zeichnet sich durch eine Liebe zum Detail aus. Der Beitrag überzeugt ebenso durch eine gute ausdrucksstarke Bebilderung

  

 

 

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar 2022 ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.