Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

JU: Obergrenze bei Zuwanderung

zurück zur Übersicht

Der Junge Union Regionalvorstand Heilbronn-Franken spricht sich für eine "Obergrenze" bei der Flüchtlings-Zuwanderung aus. "Die ehrenamtlichen Helfer leisten fast Übermenschliches. Jedoch kann im neuen Jahr ein solch umfassender Zuzug wie aktuell nicht mehr gestemmt werden", erklärt Vorstandsmitglied Matthias Heindl.

Es gehe nicht darum, Zäune zu bauen, sondern "ein Zeichen zu setzen, um auch die Solidarität unserer Nachbarn einzufordern". Der Bundesverband der Jungen Union plane, auf dem Bundesparteitag der CDU in Karlsruhe einen Antrag zur Zuwanderungsbegrenzung einzubringen. Dort werde gerade von JU-Mitgliedern ein Zeichen der Kanzlerin erwartet, erklärt Regionalvorsitzender Markus Schuster. red

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.