Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Bauarbeiten: Verspätungen auf Frankenbahn

zurück zur Übersicht

Auf der Frankenbahn kommt es an diesem Wochenende zu Fahrplanänderungen. Die Deutsche Bahn führt von Samstag, 28. November, bis Montag, 30. November, Weichenbauarbeiten zwischen Neckarsulm und Bad Friedrichshall Hauptbahnhof durch. Während der Arbeiten stehen nicht alle Gleise zur Verfügung. Wie die Bahn am Donnerstag mitteilte, kommt es zu folgenden Änderungen im Zugverkehr.

Regionalverkehr

Würzburg -> Stuttgart
Durch die eingeschränkte Nutzung der Gleise kommt es in Richtung Stuttgart zu Verspätungen.

Heilbronn -> Osterburken
In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 28./29. November, fällt die Regionalbahn 19188 zwischen Heilbronn und Bad Friedrichshall Hbf aus. Es fährt ein Ersatzbus.

RE2 Mannheim <-> Sinsheim/Elsenz <-> Heilbronn
Tagsüber werden die Züge in beide Richtungen über die Neckartalstrecke umgeleitet. Die Züge verkehren ohne Halte zwischen Heidelberg und Bad Friedrichshall Hauptbahnhof und erreichen Heilbronn mit einigen Minuten Verspätung.

RE3 Mannheim <-> Eberbach <-> Heilbronn
Einzelne Züge verkehren am Samstag und Sonntag, 28. und 29. November, nur zwischen Mannheim und Bad Friedrichshall Hauptbahnhof. Reisende nutzen zwischen Bad Friedrichshall Hauptbahnhof und Heilbronn die Züge der RE-Linie Würzburg–Stuttgart bzw. die Ersatzbusse. 

Ab Heilbronn fahren die Züge früher. In den Abendstunden kommt es auf den Linien RE2 und RE3 zu Sonderregelungen.

Stadtbahnverkehr

(Samstag, 28. November, 12.30 Uhr bis Montag, 30. November, 4.25 Uhr)

Bad Friedrichshall -> Mosbach bzw. Sinsheim 
S-Bahnen der Linien S41/S42 aus Sinsheim bzw. Mosbach enden in Bad Friedrichshall und haben Anschluss auf die Ersatzbusse in Richtung Heilbronn.

Neckarsulm <-> Heilbronn Willy-Brandt-Platz/Hbf
S-Bahnen der Linie S41/S42 fahren von Heilbronn Willy-Brandt-Platz in Richtung Sinsheim/Mosbach circa 20 Minuten früher und von Neckarsulm in Richtung Heilbronn Willy-Brandt-Platz circa 20 Minuten später.

Busverkehr

Die Busse halten in Heilbronn (Omnibusbahnhof), in Bad Friedrichshall (Bergstraße), in Neckarsulm (Audi Tor 6 und Audi Forum), in Neckarsulm (Bahnhof, Westseite) und Bad Friedrichshall Hbf (Bahnhof). In Offenau, Gundelsheim (Neckar), Haßmersheim, Neckarzimmern und Mosbach-Neckarelz halten die Busse jeweils nur zum Ausstieg am Bahnhof. red

Informationsmöglichkeiten zu den Fahrplanänderungen

Fahrgäste finden Einzelheiten zu den Änderungen auf Aushängen an den Bahnhöfen und Haltepunkten sowie beim HNV oder der Bahn.

Informationen zum Regionalverkehr gibt es auch beim AVG-Callcenter unter der Rufnummer 0721-6107-5886 und unter der Service-Nummer der Bahn 0180 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) sowie im SWR-Text auf den Tafeln 528 und 529. 

 

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.