Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Kein Blatt vor den Mund genommen

zurück zur Übersicht

Wie bereits bei der Bundestagswahl 2013 sitzen auch bei den Checks zur Landtagswahl drei Jugendliche in der ersten Reihe. Lukas Buck, Marvin Spathmann und Vanessa Buck nutzten die Gelegenheit, FDP-Kandidat Hans-Ulrich Rülke persönlich kennenzulernen. Und ihm je eine Frage zu stellen. Ihr Fazit: "Er hat wie der Volksmund gesprochen", meint der 17-jährige Lukas Buck. Nicht wie sonst, wenn Politiker sich zu Themen äußern würden. Auch Marvin Spathmann ist am Ende überrascht, wie "ehrlich" Rülke antwortete. "Bei meiner Frage nach der Legalisierung von Cannabis hat er kein Blatt vor den Mund genommen", meint der 20 Jahre alte Schüler aus Heilbronn. Rülke lehnt die Legalisierung ab.

Für die 19-jährige Vanessa Buck waren die Liberalen in der Vergangenheit ein "netter Witz". Der Dienstagabend, so die Schülerin, sei sehr aufschlussreich gewesen. "Am Anfang fand ich Rülke unsympathisch", stellt Vanessa Buck fest. "Doch besonders seine klare Meinung zur AfD fand ich gut."

Mehr zum Stimme-Wahlcheck mit Hans-Ulrich Rülke gibt es hier.

Galerien

Regionale Events