Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Bibliotheken offen für Flüchtlinge

zurück zur Übersicht

"Bibliotheken leisten einen wichtigen Beitrag zu gelingender Integration von Zuwanderern, von geflüchteten Menschen und Asylbewerbern." Dies teilt der von Heilbronn aus geführte baden-württembergische Bibliotheksverband mit. Bibliotheken seien offene, frei zugängliche Orte, an denen Flüchtlinge Angebote der Bildung und Kommunikation finden. Der Schlüssel gelingender Integration liege in der Beherrschung der deutschen Sprache.

Speziell konzipierte Bibliotheksangebote für Flüchtlinge unterstützten den Spracherwerb. Die Bibliotheken hätten sich schnell auf Flüchtlinge eingestellt und "unkompliziert auf deren Bedürfnisse reagiert", sagt Geschäftsführerin Monika Ziller, die Leiterin der Stadtbibliothek Heilbronn. Zugleich steige die Nachfrage nach längeren Öffnungszeiten, Computern, WLAN und Werken zum Erlernen der Sprache ständig an. red

Galerien

Regionale Events