Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Realschulprüfung in Deutsch

zurück zur Übersicht

Traditionell beginnen die Schulabschlussprüfungen mit Deutsch. Die Realschüler haben sich gut vorbereitet. Wie immer galt es für die Deutschprüfung ein Buch ganz genau zu studieren. Dieses Mal standen wieder zwei Bücher zur Auswahl. Der Lehrer konnten aussuchen, was besser zu ihren Klassen passt.

Verschiedene Prüfungsthemen

So beschäftigten sich die einen mit Carl Zuckmayers "Hauptmann von Köpenick" und setzten sich mit dem Alltag der kleinen Leute in Preußen zu Beginn des 20. Jahrhunderts auseinander, wie ihn der Schuster Wilhelm Voigt alias Hautmann von Köpenick erlebte. Oder die Schüler lasen Elisabeth Zöllers Buch über Widerstand und Anpassung im Nationalsozialismus: "Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife".

In ihrem Kompendium, das ebenfalls ein Deutschprüfungthema ist, sammelten die Realschüler Materialien zum Thema Ernährung heute - zwischen Mangel und Überfluss. In Stadt und Landkreis Heilbronn sind es heute mehr als 2000 Prüflinge - an den Realschulen, in der zweijährigen Berufsfachschule und an der Abendrealschule.

 
 
 

Galerie zum Artikel: Realschulprüfung Mörike-Realschule Heilbronn

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.