Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Bosnische Schüler erlernen Pflegeberuf

zurück zur Übersicht

Neue Wege in der Pflege geht die Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau. Seit Schuljahresbeginn besuchen zwölf bosnische Schüler die Schule, um sich zur Fachkraft in der Pflege ausbilden zu lassen. Nach der Begrüßung in den Klassenräumen der Außenstelle der Karoline-Breitinger-Schule durch den stellvertretenden Schulleiter Ansgar Hagnauer und den Lehrern der Schule sowie einem ersten Kennenlernen wurden die Schüler in zwei Klassen aufgeteilt. Dann erfolgte der Start in einen neuen Lebensabschnitt, der nach drei Jahren mit dem Abschluss als Altenpfleger enden soll. 

Pflegenotstand entgegenwirken

Seit Jahren ist es in Deutschland üblich, dem Pflegenotstand mit Fachkräften aus dem Ausland entgegenzuwirken. In diesem Pilotprojekt sollen nun erstmals auch bosnischen Schüler zu Fachkräften in Künzelsau und in ihren Ausbildungsbetrieben in der Umgebung ausgebildet werden. red

Kooperation

Die Initiative entstand durch eine Kooperation des Hohenlohekreises mit einer Jobvermittlung in Bosnien.
  

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar 2022 ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.