Stimmt.de

Titelseite.indd
Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Nacht der Ausbildung begehrt

zurück zur Übersicht

Das Konzept hat sich bewährt: Auch bei der sechsten Nacht der Ausbildung der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken nutzten am Donnerstagabend viele Jugendliche die Chance, sich in kurzer Zeit über die vielfältigen Ausbildungsberufe zu informieren, die Unternehmen in der Region anbieten.

Bus-Shuttle

Mit Bussen konnten die Schüler von 17 bis 22 Uhr insgesamt 25 Firmen ansteuern und sich vor Ort in ungezwungener Atmosphäre mit Ausbildern und Lehrlingen über die jeweiligen Berufe unterhalten.

Die Bandbreite an Berufen war auch in diesem Jahr sehr groß: Von Fleischer und Fachkraft für Lagerlogistik bei Kaufland Fleischwaren über IT-Systemkaufmann bei Bechtle, Hotelfachfrau im Mercure Hotel bis hin zum Gärtner bei Kölle oder Mechatroniker bei Aberle reichte die Palette an präsentierten Ausbildungsberufen.

Ins Zeug gelegt

In Zeiten des Nachwuchsmangels haben die begehrten jungen Leute die Qual der Wahl. Die teilnehmenden Unternehmen legten sich entsprechend ins Zeug, um die Schüler für eine Ausbildung zu interessieren.

 

 

 

Galerien

Regionale Events

Digitale Azubimesse

Mehr als 50 Unternehmen stellen von 14. bis 20. Februar ihr Aus- und Weiterbildungsangebot digital vor.

Neuer Impfpunkt

Die Stadt Heilbronn ergänzt ihr Impfangebot um die Harmonie.