Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Engagement von kleinen Helden für kleine Helden

Übersicht

Die fünfte Auflage des Spendenlaufs der Grundschule Kochersteinsfeld führte zu einem guten Ergebnis. Der Erlös geht an die Stiftung Große Hilfe für kleine Helden. Aufgrund der Baustellensituation der Bezugs- und Absatzgenossenschaft (BAG) fand der Lauf nicht rund um das Schulgebäude statt, sondern in der Buchsbachtalhalle. Der ursprünglich dafür vorgesehene Kunstrasenplatz fiel an diesem Tag wetterbedingt als Austragungsort aus. 

Hindernisse

Die Kinder freute es umso mehr, da die Rundenstrecke verkürzt und mit kleinen Hindernissen bestückt war. Die Stimmung in der Buchsbachtalhalle war grandios, bei guter Musik und vollem Haus waren die Läufer hochmotiviert. Ziel war es, die Rundenzahl vom Vorjahr in Höhe von 1900 Runden und einem Spendenbetrag von 2800 Euro zu überbieten. 

62 Kinder mitsamt Eltern, Geschwistern und Omas und Opas waren an der Veranstaltung beteiligt. Gelaufen wurden 3772 Runden. Gespendet wurden 4847 Euro.

Spitzenplatz

Angelika Wolf, Stiftungsgeschäftsführerin von Große Hilfe für kleine Helden, nahm das Spendengeld entgegen. Sie lobte die aktiven Schüler für ihr langjähriges sportliches Engagement und erklärte, dass sich die Grundschule Kochersteinsfeld mit dem Spendenergebnis – gemessen an der Anzahl der Laufteilnehmer – einen vorderen Spitzenplatz unter den teilnehmenden Schulen "erlaufen“ hat. "Ich freue mich immer sehr, wenn alle so hochmotiviert und leidenschaftlich bei der Sache sind“, so Wolf. Die Geschäftsführerin bedankte sich bei den kleinen Läufern. 

Die Stiftung Große Hilfe für kleine Helden unterstützt mit diesem Geld die medizinische Ausstattung der neuen Neonatologie an der Kinderklinik am SLK-Klinikum Gesundbrunnen in Heilbronn. Sie finanziert für die früh- und behandlungsbedürftigen Neugeborenen mehrere spezielle Beatmungsgeräte. red

 

 

Anzeige

Galerien

Regionale Events