Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Dieser ökologische Eistee kommt aus Bad Rappenau

Übersicht

Alles begann mit einem Kanu auf dem Mekong. "In den 60er Jahren war meine Mutter Xuan Händlerin auf einem der schwimmenden Märkte. Aus ihrem Boot heraus verkaufte sie einen nach eigener Rezeptur aus Tee und Kräutern aufgebrühten Schwarztee", erzählt My Linh Vo-Ben Ghozlen. Das Rezept ist in der Familie geblieben. Heute verkaufen My Linh Vo-Ben Ghozlen und ihr Ehemann Alexander mit ihrem Start-up einen auf dem Familienrezept basierenden Eistee in über 250 Restaurants. Seit Januar gibt es den Softdrink auch im Einzelhandel.

Rezept bleibt ein Geheimnis

Eines macht das Ehepaar anders als die Mama. Der Eistee wird aus ökologisch angebauten Zutaten hergestellt. Die Rezeptur ist schlicht. Das ganze Geheimnis gibt das Ehepaar aber nicht preis. "Das haben wir unserer Mutter versprochen", erklärt Alexander Vo-Ben Ghozlen. Nur so viel: Tiger Thai Tea enthält fünf Zutaten aus biologischem Anbau.

Die Hauptzutaten sind Schwarztee und 4,9 Gramm roher Rohrzucker. "Das ist die reinste Form des Zuckers", sagt My Linh Vo-Ben Ghozlen. "Die Zucker-Rohrstangen werden gepresst. Mit dem dabei entstehenden Saft wird der Tee gesüßt." In den meisten Softdrinks werden industriell verarbeiteter Zucker oder chemische Süßungsmittel verwendet.

Tiger Thai Tea verzichtet bewusst auf künstliche Zusätze: "Wir wollen unser Getränk auf eine traditionelle, natürliche Weise herstellen. Du brauchst nicht viel Zucker, um einen runden, vollen Geschmack herzustellen. Das ist wie beim Kochen. Verwendest du hochwertige Zutaten, brauchst du für einen vollen Geschmack auch wenig Kräuter", erklärt Alexander.

Vorher hat sich das Ehepaar viele Gedanken gemacht und war ein Jahr in Südostasien unterwegs: "Dort haben wir Laos, Kambodscha, Thailand und Vietnam bereist." My Linh Vo-Ben Ghozlen ist gut vernetzt: "Wir kennen jede einzelne Bio-Farm, mit der wir zusammenarbeiten, wir wissen, wie dort angebaut wird und wo das Geld hingeht." Das Start-up arbeitet nur mit Betrieben zusammen, die ein internationales Bio-Zertifikat haben. In diesem Fall das Bio-Siegel der EU. Mit den Herstellern möchte das Unternehmen gut umgehen. Ein Fairtrade-Zertifikat führt das Produkt aber nicht.

Erfahrung in der Gastronomie

Die Idee hatten Freunde. "Zu Hause haben wir immer zusammen den Tee nach Mutters Rezept getrunken. Unser Besuch hat uns dann überredet, den Tee auch im Restaurant anzubieten." Die Familie betreibt das Tan Do in Bad Rappenau und das Tiger and Dragon's Food Corner in Heidelberg. Dort kam die Mischung gut an. Im Oktober 2018 haben die Vo-Ben Ghozlens dann die Tiger Thai Tea GmbH mit Sitz in Bad Rappenau gegründet. Mit den Vo-Ben Ghozlens arbeiten dort vier Angestellte.

Abgefüllt und hergestellt wird der Eistee nach Demeter-Standard bei der Saftabfüllung Elbtalaue GmbH in Pevestorf. Mittlerweile gibt es Tiger Thai Tea in 250 Restaurants und Bars. In Heilbronn listet "Die Laube" den Durstlöscher auf der Getränkekarte. Im "Dachgarten Engelhorn" in Mannheim wird damit der Cocktail "Dark und Stormy" gemixt. Auch das Restaurant Sra Bua im Berliner Hotel Adlon ist auf den Geschmack gekommen.

internationale Messen 

"Seit wir im Januar in den Einzelhandel eingestiegen sind, merken wir, dass die Verkäufe anziehen", berichtet Alexander Vo-Ben Ghozlen. Den Anfang hatte die Rewe-Group mit Filialen in Lauffen, Mosbach, Karlsruhe und Heilbronn gemacht. Seit November verkauft auch die Edeka-Filiale Ueltzhöfer in Sontheim den ökologisch hergestellten Eistee.

In Österreich geht er in einer Merkur-Filiale in Wien über die Ladentheke. "Wir haben auch schon Bestellungen aus der Schweiz, Dubai und Dänemark", erzählt Alexander Vo-Ben Ghozlen. Kontakte knüpfen die Jungunternehmer auf internationalen Messen. Zum Beispiel der Up-To-Wabel-Messe in Paris. Insgesamt wurde der Tee schon 100.000 Mal gekauft.

"Wir wollen unser Produkt ehrlich herstellen, so wie wir es auch zu Hause trinken. Wir wollen echt sein, authentisch", erzählt Alexander Vo-Ben Ghozlen. Gerne möchte Tiger Thai Tea das Angebot ausbauen. Geschäftsführerin My Linh versichert: "Wir haben noch Familienrezepte auf Lager, die wir nicht vorenthalten wollen."

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Würth feiert 2020 Jubiläum mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.