Stimmt.de

Stimmt! Magonline lesen!

Nachricht-Detail

Open-Air-Kino Schlussbilanz nach 2. Quee
Open-Air-Kino Schlussbilanz nach 2. Quee
Open-Air-Kino Schlussbilanz nach 2. Queen Film

Das Open-Air-Kino wird kulturell

zurück zur Übersicht

Nach reichlichem Abwägen steht fest: Das Open-Air-Kino in der Genossenschaftskellerei findet auch in diesem Jahr statt. Ralf Stegmann von der Heilbronner Agentur X-Media hat die Veranstaltung unter das Motto „Open-Air-Kino spezial“ gestellt. Statt wie bislang 20 Tage ist der Kinosommer auf den ganzen Monat August ausgedehnt. 31 Tage lang soll es im Hauptprogramm nicht nur Filmvorführungen geben. 

„Wir machen daraus ein Kulturevent“, sagt Stegmann. Geplant sind Konzerte, Theatervorstellungen, Tanz-Shows, Comedy und Poetry-Slam. Angefragt hat beispielsweise auch Reinhold Messner, der mit einer Multivisionsschau nach Heilbronn kommen will.

Programm für Kinder 

„Ebenso bieten wir ein Programm für Familien mit Kindern“, verspricht Stegmann. Dafür sieht er vor allem deshalb Bedarf, weil die großen Kinderfreizeiten ausfallen und viele Familien in diesem Sommer nicht in den Urlaub fahren werden. Vorgesehen sind zum Beispiel Auftritte des Heilbronner Kindertheaters Radelrutsch

Um die vorgeschriebenen 1,5 Meter Abstand gewährleisten zu können, wird die Zuschauerzahl auf 500 Personen begrenzt. „Das entspricht der ab 1. August geltenden Corona-Verordnung“, erläutert der Veranstalter. Von der Gemeinde Erlenbach, auf deren Gemarkung die Genossenschaftskellerei liegt, habe man bereits ein positives Signal für die Zusage erhalten – in Corona-Zeiten stets unter Vorbehalt.

Eintritt

Wie im Freibad und bei Veranstaltungen oft üblich, werden die Eintrittskarten ausschließlich online verkauft. Der Preis für Filme liegt bei zwölf Euro – eine Preiserhöhung um einen Euro war eh geplant. Stegmann tüftelt derzeit am Gesamtprogramm. Es wird weniger neue Filme geben, weil viele Filmstarts coronabedingt verschoben wurden. 

Galerien

Regionale Events

Würth feiert Jubiläum

Würth feiert 2020 Jubiläum mit den Würth Philharmoniker, Open Air und einem Tag der offenen Tür.